Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Brandstiftung in Remscheid aufgeklärt

Wuppertal (ots) - In Remscheid kam es am 01.01.2014, gegen 00:10 Uhr, an der Straße Greuel zu einem Mülltonnenbrand, der sich auf eine Hausfassade ausweitete und einen Sachschaden von ca. 10.000 Euro verursachte (s. hiesige Pressemeldung v. 03.01.2014 - Brandstiftung in der Silvesternacht - Kripo sucht junges Pärchen). Aufgrund einer Presseveröffentlichung meldete sich der Vater eines Jugendlichen. Dieser räumte in seiner Vernehmung ein, einen Silvesterböller in die Mülltonne geworfen zu haben. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Brandstiftung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: