Feuerwehr Lennestadt

FW-OE: Frontalzusammenstoß, PKW landet auf dem Dach, zwei Personen verletzt

Auf dem Dach landete ein PKW bei einem Frontalzusammenstoß in Kickenbach, zwei Personen wurden verletzt Foto: Christopher Hendrichs

Lennestadt (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen wurde gegen 11:48 Uhr die Feuerwehr Lennestadt alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten in der Ortsmitte in Lennestadt-Kickenbach zwei PKW frontal. Ein PKW kam bei diesem Zusammenstoß auf dem Fahrzeugdach zum Liegen, das zweite beteiligte Fahrzeug geriet quer auf die Gegenfahrbahn. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr Lennestadt konnten beide Personen mit Hilfe von herangeeilten Ersthelfern und Passanten ihre Fahrzeuge verlassen. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden die verletzten Personen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen, sowie für die Fahrbahnreinigung und Unfallaufnahme wurde die B 236 in Kickenbach in beide Richtungen für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Lennestadt war mit 30 Kameraden und 6 Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls an der Einsatzstelle waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt, die Polizei und der Leiter der Feuerwehr Lennestadt, Stadtbrandinspektor Markus Hamers. Über den genauen Unfallhergang und die Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Lennestadt
Pressesprecher
Karsten Grobbel, Telefon: 0160-96423607
Steffen Budel, Telefon: 0151-58512837
E-Mail: pressesprecherfwlennestadt@gmail.com

Original-Content von: Feuerwehr Lennestadt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Lennestadt

Das könnte Sie auch interessieren: