Hochschule der Polizei/Landespolizeischule

HDP-RP: Typisierung an der Hochschule der Polizei

HDP-RP: Typisierung an der Hochschule der Polizei
Studierende der Hochschule bei der Typisierungsaktion am Campus Hahn, mit dem Leiter der Hochschule, Friedel Durben, und Mitarbeiterinnen der Stefan Morsch Stiftung.

Büchenbeuren (ots) - Gemeinsam mit der Stefan Morsch Stiftung fand an der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz eine große Hilfsaktion statt. Einhundert Studierende der Hochschule der Polizei ließen sich typisieren.

Hilfsaktionen wie regelmäßige Blutspendentermine oder Typisierungen sind an der Hochschule der Polizei am Campus Hahn und in den Standorten Enkenbach-Alsenborn und Wittlich-Wengerohr längst zur Tradition geworden. Nun wurde kürzlich für eine an Leukämie erkrankte Kollegin dringend nach einem genetisch passenden Spender gesucht. Spontan wurde daraufhin gemeinsam mit der Stefan Morsch Stiftung eine Aktion am Campus Hahn organisiert. Dabei gaben 100 Studierende eine Speichelprobe durch einen Wangenabstrich ab. Der Vorstandsvorsitzende der Stefan Morsch Stiftung, Emil Morsch, war selbst anwesend und dankte den jungen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten für die große Hilfsbereitschaft.

Rückfragen bitte an:

Hochschule der Polizei/Landespolizeischule

Telefon: 06543-985-109
E-Mail: hdp.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/pUM

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Hochschule der Polizei/Landespolizeischule, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Hochschule der Polizei/Landespolizeischule

Das könnte Sie auch interessieren: