Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

WSPA-RP: "Gravieren für mehr Sicherheit" Aktionstag der Wasserschutzpolizeistation Trier in Konz

WSPA-RP: "Gravieren für mehr Sicherheit"  
Aktionstag der Wasserschutzpolizeistation Trier in Konz
Gravieren eines Außenbordmotors

Mainz (ots) - Am Samstag, dem 11.06.2016, fand in der Zeit von 10-15 Uhr auf dem Gelände des Wassersportclubs Konz die Aktion "Gravieren für mehr Sicherheit" statt. Vereinsmitglieder und andere Bootsbesitzer konnten ihre Außenbordmotoren und anderes maritimes Zubehör durch einen Kollegen der WSP Station Koblenz mit einer Individualnummer versehen und somit dauerhaft kennzeichnen lassen. Diese Aktion der Wasserschutzpolizei Rheinland-Pfalz fand einen zufriedenstellenden Anklang und trägt, neben dem präventiven Charakter, zu einem interessanten Austausch zwischen den Wassersportlern und der Polizei bei.

Im Anschluss an die Gravieraktion bestand die Möglichkeit, an einem Vortrag zum Thema "Sicherheit und Verhaltensregeln auf der Wasserstraße" teilzunehmen. In 1 ½ Stunden wurden dem interessierten Zuhörerkreis durch einen fachkundigen Kollegen der WSP Station Trier die aktuellen gesetzlichen Regelungen für die Sportschifffahrt erläutert.

Als Resümee kann von einer sehr gelungenen Veranstaltung gesprochen werden.

Eine Medieninformation der Wasserschutzpolizeistation Trier

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation Trier

Telefon: 0651-938190

Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

Telefon: 06131-65-8023
E-Mail: wasserschutzpolizei@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLWSPA
Original-Content von: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren: