Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Ladendieb schlägt zu

Koblenz (ots) - Ein 48 jähriger Ladendieb wurde am gestrigen Montag, 01.08.2016, um 20.30 Uhr bei dem Diebstahl von drei Flaschen Whisky in einem Supermarkt in der Neuendorfer Straße in Koblenz ertappt. Der Angestellte sah, wie der Mann die Flaschen in seinen Hosenbund steckte und ohne zu zahlen den Discounter verlassen wollte. Als der Detektiv den Mann ansprach, schlug dieser unvermittelt zu. Der Detektiv wurde im Gesicht getroffen, er blieb aber unverletzt. Der 48-Jährige konnte überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: