Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Einbruch in Mehrfamilienhaus in Koblenz-Güls

Koblenz (ots) - Am Montag, 04.07.2016, brachen Unbekannte zwischen 12.00 Uhr und 13.45 Uhr in ein Haus in der Lubentiusstraße in Koblenz-Güls ein. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf, begaben sich ins Schlafzimmer, aus dem Schmuck und Bargeld gestohlen wurden. Offensichtlich durch die zurückkehrende Bewohnerin gestört, flüchteten der oder die Täter durch das zur Straße gelegene Schlafzimmerfenster. Aufbruchwerkzeug wurde zurückgelassen. Die Kripo Koblenz bittet um entsprechende Hinweise zu Beobachtungen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten. Insbesondere sind Informationen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen von Bedeutung, die zur Tatzeit im Bereich der Lubentiusstraße gesehen wurden. Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: