Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Rettungseinsatz unterhalb Pinnerkreuz

Cochem (ots) - Am Mittwochmittag verständigte ein Düsseldorfer Bürger die Polizei Cochem und teilte mit, dass er eine Sprachnachricht von seinem 85-jährigen Vater erhalten habe. Dieser sei auf einem Wanderweg bei Cochem gestürzt und könne nicht mehr weiter. Im Rahmen von Suchmaßnahmen wurde der Mann unterhalb des Pinnerkreuz aufgefunden. Er war abgerutscht und hielt sich an einem Ast fest. Durch die Höhenrettung der Feuerwehr wurde der Mann geborgen und dem Rettungsdienst übergeben. Offenbar war er nur unwesentlich verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
http://s.rlp.de/POLPDMY

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen

Das könnte Sie auch interessieren: