Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Sachbeschädigung an Fahrzeugen ***Zeugen gesucht***

Diez (ots) -

Am Dienstag den 29.11.2016  gegen 14.25 Uhr schlug ein bislang 
unbekannter Fußgänger mit der Faust auf die Wundschutzscheibe eines 
haltenden PKW. Der Fahrer des Autos hatte am Fahrbahnrand der 
Louise-Seher-Straße gehalten, um ein Telefonat mit dem Mobiltelefon 
zu führen. Dabei stand er zum Teil auf dem Gehweg, was offensichtlich
zu erheblichem Unmut bei dem Fußgänger führte. Durch den Schlag riss 
die Windschutzscheibe und es entstand erheblicher Sachschaden. Bei 
dem Fußgänger soll es sich um eine männliche Person, ca. 50 - 60 
Jahre alt, handeln. Der Mann war zur Tatzeit mit einem dunklen Mantel
und schwarzen Hut bekleidet.


POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: 
pidiez@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: