Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Nicht alltägliche Verkehrsteilnehmer

Diez (ots) -

Am Dienstag (28.06.2016) meldete gegen 20 Uhr ein Verkehrsteilnehmer,
dass er im Industriegebiet Diez in der Heinrich-Hertz-Straße Kamele 
gesichtet habe, die Blätter von den Bäumen fressen würden. Eine 
Streife der PI Diez überprüfte diesen Sachverhalt. Offensichtlich 
wurden aber die Tiere, die zu einer dort gelegenen Reithalle gehören,
zwischenzeitlich wieder eingefangen. Ob in der Reithalle auch 
Kamelreiten angeboten wird, ist nicht bekannt.


POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: 
pidiez@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: