Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Fahren ohne Fahrerlaubnis/unbefugte Benutzung eines PKW

Bad Ems (ots) - Am 24.02.2016, 15:10 h, gab sich ein 36-jährige PKW-Fahrer bei einer Verkehrskontrolle in der Wilhemsallee als sein Bruder aus. Grund war die Tatsache, dass er selbst nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass er den PKW ohne Wissen der Halterin fuhr und somit unbefugt benutzte.

POLIZEIINSPEKTION BAD EMS - Telefon 02603/970-0 - E-Mail: pibadems@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: