POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Schwerverletzen

Dernbach (ots) - ***Zeugen gesucht*** Am gestrigen Montag, gegen 15 Uhr, befuhr eine 21-jährige PKW-Fahrerin aus der VG Wirges die L 312 von Elgendorf in Richtung Dernbach. Eine 50-jährige PKW-Fahrerin, ebenfalls aus der VG Wirges, befuhr die Strecke von Dernbach in Richtung Elgendorf. Die 21-Jährige verlor, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über ihren PKW und prallte frontal in den Gegenverkehr. Beide Fahrerinnen wurden schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Sachschaden wird auf ca. 14000 Euro geschätzt.

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: