Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Seniorin der Handtasche beraubt

Mainz (ots) - Dienstag, 29.11.2016, 20:30 Uhr, Nackstraße

Die 86-jährige war gestern Abend auf dem Nachhauseweg von ihrer Tochter in der Mainzer Neustadt. Im Kreuzungsbereich Nackstraße/Lessingstraße hörte sie ein lautes Geräusch, erschrak und sackte zusammen. Im gleichen Moment trat ein Mann an sie heran, entriss der Seniorin die Handtasche und flüchtete vermutlich in Richtung Goethestraße. Das Opfer zog sich bei dem Tatgeschehen eine leichte Verletzung an der Oberlippe zu. Eine Täterbeschreibung konnte die Frau nicht abgeben. Ebenso ist unbekannt, was das Geräusch verursachte.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/de/startseite/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: