Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Traktor verunglückt

Essenheim (ots) - 30.07.16, 11:50 Uhr

Am Samstag wurden aus der Essenheimer Gemarkung durch besorgte Spaziergänger Hilfeschreie wahrgenommen, weshalb die Polizei verständigt wurde. Vor Ort konnte durch die eingetroffene Streifenbesatzung festgestellt werden, dass ein 28-jähriger Landwirt mit seinem Traktor verunglückte. Der Mann war im Begriff, einen Spargelacker zu pflügen und beim Befahren des unebenen Ackergeländes aus der Spur geraten, so dass der Traktor mit dem angehängten Gerät umstürzte und der Fahrer zunächst unter diesem eingeklemmt war. Der Mann konnte durch Zeugen jedoch leichtverletzt unter dem Gefährt hervorgezogen werden. Durch den Rettungsdienst wurde der Landwirt in ein Mainzer Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: