Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Bad Kreuznach (ots) - Simmertal Unfallflucht Zwischen dem 13.07.17 und dem 14.07.17 stieß ein Autofahrer in der Schulstraße auf einem privaten Parkplatz, vermutlich beim Ein- oder Auszuparken gegen ein parkend abgestelltes Fahrzeug eines Anwohners. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Kirn (06752/1560) oder jede andere Polizeidienststelle.

Kirn Unbekannter Verursacher hinterlässt Ölspur Eine Streife der PI Kirn stellte am 21.07.17 gegen 21:30 Uhr in der Fontaine-les-Dijon-Str. auf Höhe der Schülerkiesel eine Ölspur (Getriebeöl) fest, die sich über etwa 150 m in Fahrtrichtung der Stadtwerke erstreckte. Die hierdurch entstandenen Beseitigungskosten sollen an den Verursacher weitergetragen werden. Daher bittet die Polizeiinspektion Kirn um Hinweise unter 06752/1560.

Bad Sobernheim Unfallflucht Am 22.07.2017 in der Zeit von 10:30 Uhr und 11:10 Uhr parkte der Fahrer eines Opel auf dem Parkplatz vor der Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Sobernheim. Als er zu dem Fahrzeug zurückkehrt war, bemerkte er einen frischen Schaden am rechten, hinteren Kotflügel seines PKW. Zeugenhinweise zum flüchtigen Verursacher nimmt die Polizeiinspektion unter 06752/1560 entgegen.

Weiler bei Monzingen Unfallflucht Ein flüchtiger Autofahrer hatte am 22.07.2017 zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr in der Idarstraße zunächst einen Blumenkübel verschoben und war danach gegen eine Hauswand geraten. Hierbei entstand leichter Sachschaden. Zeugenhinweise zum flüchtigen Verursacher nimmt die Polizeiinspektion unter 06752/1560 entgegen.

Hennweiler Ohne Helm mit Quad gestürzt Am 22.07.2017 gegen 12:20 Uhr befuhr ein Quadfahrer die K4 in Hennweiler in Richtung Kellenbachtal. Auf Höhe der Einfahrt zum Sportplatz stand am gegenüber befindlichen Feldwirtschaftsweg ein Traktor, welcher vorschriftsmäßig wartete. Aus bislang unbekannten Gründen bremste der Quadfahrer bei Erblicken des Traktors stark ab, sodass er sich mit dem Fahrzeug überschlug. Da er verbotswidrig keinen Helm trug, zog er sich beim Sturz Kopfverletzungen zu. Mit dem Rettungshubschrauber musste der Fahrer nach Koblenz zur weiteren Behandlung geflogen werden.

Bad Sobernheim Unfall im Begegnungsverkehr Am 22.07.2017 gegen 12:21 Uhr kollidieren in der Steinhardter Straße zwei PKW mit ihren linken Außenspiegel nachdem sie zeitgleich die dort befindlichen versetzten Verkehrsinseln umfahren. An den Autos entsteht jeweils leichter Sachschaden.

Meisenheim Am 21.07.2017 gegen 21:00 Uhr zeigte eine Autofahrerin der PI Kirn an, dass ein Reh auf dem Parkplatz des Klinikum Meisenheim gegen die Fahrerseite ihres PKW gelaufen war, wodurch es zu einem leichten Schaden kam. Diese Begegnung der anderen Art hatte ein unabhängiger Zeuge beobachtet und am Auto eine Nachricht hinterlassen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-15656
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: