Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Einsatz von Spezialeinsatzkräften

Bad Kreuznach (ots) - Humperdinckstraße, am 16.08.2016, 18:20 Uhr Bei der Begutachtung eines Mannes durch die Unterbringungsbehörde, wurde die Polizeiinspektion Bad Kreuznach um Amtshilfe gebeten, da die Person sich weigerte die Wohnungstür zu öffnen. Nach Eintreffen der Polizei bedrohte der Mann die Anwesenden mit einem Messer. Das hinzugezogene Spezialeinsatzkommando konnte den 57-jährigen nach wenigen Minuten festnehmen. Er wurde einer psychiatrischen Klinik zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811100
pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: