Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Münster am Stein (ots) - 22.07.2016, 19:20 Uhr

Durch eine Streife der Polizei Bad Kreuznach wurde in Bad Münster am Stein der Fahrer eines Kleinkraftrades einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 18-jährige Fahrer technische Veränderungen an seinem Roller vorgenommen hatte. Der Roller erreichte dadurch eine Geschwindigkeit von zirka 50 km/h.

Da der junge Mann hierfür nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen konnte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis".

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06721-9050
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: