POL-PDWO: Verkehrsunfall - Zwei Verletzte

POL-PDWO: Verkehrsunfall - Zwei Verletzte
Unfall Gimbsheim

Gimbsheim (ots) - Durch einen Fehler beim Abbiegen ereignete sich am Montag gegen 19:00 Uhr ein Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Guntersblum war auf der B9 in Richtung Worms unterwegs und wollte in Höhe Gimbsheim nach links in die L 437 abbiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug eines 57-jährigen Niersteiners, der die B9 in der Gegenrichtung befuhr. Hierdurch kam es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Diese wurden erheblich beschädigt und waren beide nicht mehr fahrbereit. Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste im Klinikum medizinisch versorgt werden. Der Unfallgegner wurde leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Die B9 musste für die Dauer der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: