Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Beim Spurwechsel übersehen

Ludwigshafen (ots) - 1100 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls zwischen einem LKW und einem PKW am Montag (19.6.2017). Der 51-jährige LKW-Fahrer war gegen 10.50 Uhr mit seinem LKW auf der Konrad-Adenauer-Brücke von Mannheim aus kommend unterwegs, als er von der linken auf die rechte Spur wechselte. Hierbei übersah er eine 40-Jährige, die mit ihrem PKW auf der rechten Spur fuhr. Beide Fahrzeuge touchierten sich. Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: