Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ehemann tritt Frau

Ludwigshafen (ots) - Eine 30-jährige wurde am Sonntag (18.6.2017) von ihrem 38-jährigen Ehemann getreten und verletzte sich hierbei leicht. Auslöser war ein Streit, der sich gegen 13 Uhr in der gemeinsamen Wohnungin Ludwigshafen ereignete. Gegen den Ehemann wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Zudem wurde eine polizeiliche Verfügung gegen ihn ausgesprochen, die es ihm untersagt, sich der Ehefrau zu nähern und Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: