Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Zwei randalierende Frauen

Ludwigshafen (ots) - Am 08.02.2017 gegen 21.55 Uhr beschädigte eine 51-Jährige zunächst die Scheibe einer Eingangstür eines Restaurants in der Bayreuther Straße. Dann warf sie eine Blumenvase auf ein Regal aus Glas, welches sich hinter der Theke befand. Das Regal ging dabei zu Bruch und auch einige Gläser, die auf dem Regal standen. Die Gründe für ihr Verhaltens sind nicht bekannt. Als die eintreffenden Polizeibeamten ihre Personalien kontrollierten, stellte sich heraus, dass gegen sie ein Haftbefehl vorlag, so dass sie mit auf die Dienststelle genommen wurde und dann in die Justizvollzugsanstalt gebracht wurde.

Am 09.02.2017 gegen 02.20 Uhr rief eine Anwohnerin der Heinigstraße bei der Polizei an und teilte mit, dass vor ihrem Anwesen eine Frau randalierte und herum schrie. Als die Polizeibeamten eintrafen, saß die Frau auf der Motorhaube eines Autos und trat mit den Fersen auf dieses ein. Auch hier sind die Gründe für das Verhalten nicht bekannt. Da die Motorhaube in Form von Dellen beschädigt wurde und die 20-Jährige die eintreffenden Polizeibeamten beleidigte, erwartet die Frau nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und eine Anzeige wegen Beleidigung.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: