Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Zu schnell unterwegs

Ludwigshafen (ots) - Eine beschädigte Leitplanke und ein kaputter PKW waren das Resultat eines Verkehrsunfalls am Mittwochmittag im Bereich der Großpartstraße. Um 14.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Maxdorfer mit seinem PKW auf dem Basthorstweg in Richtung Großpartstraße. Weil er zu rasant unterwegs war, verlor er in der abknickenden Vorfahrt zur Großpartstraße die Kontrolle über seinen BMW und schleuderte gegen eine Schutzplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Der PKW musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Schadens muss noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Jan Liebel

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: