Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versuchter Trickdiebstahl

Ludwigshafen (ots) - Am 19.07.2016, gegen 12.30 Uhr, wurde eine 86-Jährige in einem Mehrfamilienhaus im Londoner Ring von einem Mann im Treppenhaus angesprochen. Er erklärte, dass es im Haus zu einem Wasserschaden gekommen sei und forderte sie auf, in ihrer Wohnung das warme Wasser aufzudrehen. Nachdem sie der Aufforderung nachgekommen war, war der Mann verschwunden. Er und ein weiterer Mann wurden vermutlich von einer Nachbarin und einem Handwerker gestört. Gestohlen wurde nichts. Die beiden Männer waren etwa 30 - 40 Jahre. Der eine war ca. 1,80 m, der andere ca. 1,65 m. Einer trug ein weißes, der andere ein rosafarbenes Hemd sowie eine schwarze Hose und eine Umhängetasche.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: