Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Geschädigte nach Beleidigung beim Stadtlauf gesucht

Ludwigshafen (ots) - Beim diesjährigen Stadtlauf am 09.07.2016, wurden zwei Ordner wegen Beleidigung beanzeigt. Die beiden Beschuldigten hätten nach Zeugenaussagen eine Gruppe von Personen mit Migrationshintergrund übel beleidigt, als diese gegen 18:30 Uhr einen abgesperrten Bereich in der Kaiser-Wilhelm-Straße passieren wollten. Eine junge Frau aus der Gruppe wäre darüber hinaus von einem der Ordner gegen ein Straßenschild gestoßen worden. Die Identität der Geschädigten ist nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: