Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Betrunkener rumpöbelnder Mann in Gewahrsam genommen

Ludwigshafen (ots) - Am 11.07.2016, gegen 16.30 Uhr, meldeten Passanten, dass ein betrunkener Mann in der Ludwigstraße laut umher schreien und wahllos Passanten anpöbeln würde. Zudem schlug er an jede Schaufensterscheibe. Als die Polizeibeamten eintrafen und den Mann suchten, wurde von der RNV mitgeteilt, dass der Mann gerade bei ihnen sei und im Kundencenter randalieren würde. Die Beamten fanden den Mann dann in der Heny Roos Passage. Der 27-Jährige reagierte aggressiv auf die Beamten und schrie sie an. Da er noch nicht einmal zu einem Alkoholtest fähig war und nicht mehr richtig laufen konnte, nahmen die Beamten ihn mit auf die Wache und in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: