Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Jugendliche nachts auf Grünfläche mit Waffe und Marihuana

Ludwigshafen (ots) - Am 08.07.2016, gegen 00.30 Uhr, wurde die Polizei wegen Ruhestörung von einem Anwohner der Raschigstraße gerufen, da sich auf einer Grünfläche zwischen den Fahrbahnen mehrere Jugendliche aufhalten würden, von denen eine erhebliche Lärmbelästigung ausgehe. Vor Ort trafen die Beamten zwei 18-Jährige, einen 19-Jährigen und einen 20-Jährigen an, die anfingen zu fluchen als sie die Polizeibeamten sahen. Bei einer Kontrolle fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe und Marihuana. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Die Jugendlichen erhielten einen Platzverweis.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: