Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Versuchter Einbruch in Fördereinrichtung

Ludwigshafen (ots) - In der Zeit zwischen dem 04.07.2016 gegen 00.00 Uhr und dem 05.07.2016 gegen 11.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in eine Fördereinrichtung in der Pfarrer-Krebs-Straße einzubrechen, indem sie ein Fenster aufhebelten. Es gelang ihnen jedoch nicht. Die Schadenshöhe am Fenster beträgt etwa 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: