Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Mit Alkohol unterwegs und vor Verkehrskontrolle geflüchtet

Ludwigshafen (ots) - Am 19.06.2016 gegen 07.00 Uhr wollten Polizeibeamte in der Von-Weber-Straße ein Auto kontrollieren. Als der Fahrer des Autos den Streifenwagen erblickte, versuchte er über mehrere Straßen hinweg mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer der Kontrolle zu entkommen. Schließlich fanden die Polizeibeamten das Auto in der Roonstraße quer parkend und sahen, wie zwei Männer aus dem Auto flüchteten in Richtung Yorckstraße. Nach kurzer Verfolgungsjagd konnten die Polizeibeamten die beiden Männer einholen. Beide Männer waren stark alkoholisiert. Als der 22-Jährige zugab, dass er das Auto gefahren habe, wurde bei ihm ein Alkoholtest durchgeführt. Er ergab 1,24 Promille. Zudem erklärte er, dass er keine gültige Fahrerlaubnis habe. Im Auto wurde noch ein Butterfly Messer gefunden, das beschlagnahmt wurde. Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer wurden mit auf die Dienststelle genommen.

Rückfragen bitte an:

Anke Buchholz
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1034
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: