Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Betrunkener Autofahrer nach rund 300 km Fahrt kontrolliert

Frankenthal (ots) - Aufgrund eines Hinweises der Polizei NRW, dass sich vermutlich ein betrunkener Fahrer mit seinem PKW auf dem Weg nach Frankenthal befindet, konnte der betreffende PKW am 09.02.2017, gegen 02:30 Uhr, durch eine Streife der Polizei Frankenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei gab der Fahrer an, am Abend mehrere Gläser Whiskey-Cola getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,17 Promille. Gegen den 39-jährigen Fahrzeuglenker aus Castrop-Rauxel wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und sein Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Mit freundlichen Grüßen
--
Alexander Maurer
Sachbearbeiter Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-203
Telefax 06233 313-233
pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: