Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Geschwindigkeitsmessungen an drei Örtlichkeiten

Frankenthal / Bobenheim-Roxheim (ots) - Am gestrigen Mittwoch hat die Polizei an insgesamt drei Örtlichkeiten in Frankenthal bzw. in Bobenheim-Roxheim den Verkehr näher unter die Lupe genommen. Alle Stellen wurden uns von Bürgerinnen und Bürgern zuvor benannt.

Von 09:00 - 10:00 Uhr haben wir im Nachtweideweg in Frankenthal, zwischen Mannheimer Straße und Ostring, die erlaubte Geschwindigkeit von 50 km/h überprüft. Hierbei kam es zu vier festgestellten Verstößen. Zwischen 10:30 - 11:30 Uhr haben wir die Ludwigshafener Straße, in Höhe der Justizvollzugsanstalt, unter die Lupe genommen. Dort ist die erlaubte Geschwindigkeit mittels einer Zonenbeschränkung auf 30 km/h gedrosselt. Hierbei kam es zu fünf festgestellten Verstößen.

Abschließend haben wir auf der L523, im Bereich des Ortsausganges von Bobenheim-Roxheim in Richtung Worms, gemessen. Hier kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen und Unfällen im Bereich der Einmündung in den Littersheimer Weg. Hier haben wir insgesamt sechs Verstöße gegen die erlaubte Geschwindigkeit von 50 km/h feststellen müssen.

Die Polizei Frankenthal wird auch in den kommenden Tagen die Kontrollen fortsetzen. Das Nichteinhalten der erlaubten Geschwindigkeit stellt immer noch eine signifikante Größe bei der Verursachung von Verkehrsunfällen mit Personenschaden dar.

Rückfragen bitte an:

Mit freundlichen Grüßen
--
Alexander Maurer
Sachbearbeiter Einsatz

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Polizeiinspektion Frankenthal
Friedrich-Ebert-Straße 2
67227 Frankenthal
Telefon 06233 313-203
Telefax 06233 313-233
pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: