Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Falsche Hunderter in Umlauf

Speyer (ots) -

01.12.2016, 11.20 - 13.10 Uhr
In insgesamt fünf Ladengeschäften in der Gilgenstraße und der 
Maximilianstraße haben zwei Frauen versucht, mit einem gefälschten 
100 Euro Schein Waren zu bezahlen. In drei Geschäften gelang dieses 
Vorhaben, zwei Ladenbesitzer lehnten die Zahlung mit der Banknote ab.
Die beiden Frauen wurden wie folgt beschrieben:
1 Frau: südländisches Erscheinungsbild, dunkle Haare, Zahnlücke 
rechts, schwarze Jacke, circa 45 Jahre alt, 1,60m groß
2 Frau: südländisches Erscheinungsbild, rote Haare, Zahnlücke links, 
circa 25 Jahre alt, 1,63m groß 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: