Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Radfahrer beim Überholen abgedrängt

Speyer (ots) -

18.08.2016, 07.45 Uhr
Leichtverletzt wurde ein 45-jähriger Radfahrer auf dem asphaltierten 
Weg am Damm entlang in Richtung Heiligenstein. Bei einem 
Überholvorgang fuhr ein Rollerfahrer dicht an ihm vorbei und drängte 
ihn auf den Grünstreifen. Hierbei kam er zu Fall und verletzte sich 
am rechten Ellbogen und Handgelenk. Der Rollerfahrer entfernte sich 
unerkannt vom Unfallort. Zu ihm liegt eine vage Beschreibung vor: 
roter Helm, blaue Jacke, dunkler Roller. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: