Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim - Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer aufgrund von Handybenutzung:

.

Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Eine 65-jährige Fahrradfahrerin kollidierte am 14.07.2016 gegen 13:50 Uhr mit einem ihr entgegenkommenden Radfahrer in der Haardstraße, so dass sie stürzte und sich verletzte. Ursache für den Unfall dürfte nach Zeugenaussagen die Handybenutzung und die damit einhergehende Unachtsamkeit des entgegenkommenden Radfahrers gewesen sein. Durch den Sturz zog sich die Radfahrerin eine Prellung der Hüfte und eine Fraktur der Mittelhand zu.

Die Polizei rät daher, jegliche Handybenutzung im Straßenverkehr, egal ob mit dem Fahrrad oder Kraftfahrzeug unterwegs, zu unterlassen, da sonst die Aufmerksamkeit und Umgebungswahrnehmung erheblich eingeschränkt sind.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Vanessa Reinhard

Telefon: 06233-313-203
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: