Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim - Verkehrsunfallflucht durch Radfahrerin am Altrhein:

POL-PDLU: Bobenheim-Roxheim - Verkehrsunfallflucht durch Radfahrerin am Altrhein:
.

Bobenheim-Roxheim / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) - Eine 72-jährige Spaziergängerin wurde bereits am 02.07.2016 gegen 18:30 Uhr am Altrhein, hinter dem Seehotel "Bader" von einer unbekannten Radfahrerin von hinten angefahren, so dass sie stürzte und sich leichte Verletzungen zu zog. Die Radfahrerin hielt kurz an, fuhr dann jedoch unbehelligt weiter. Laut Angaben der Geschädigten fuhr die Radfahrerin mit einem gelb/schwarzen Geländefahrrad mit breiten Reifen, sei ca. 60-70 Jahre alt, leicht untersetzt und 165-170 cm groß. Wer kann Hinweise zu der Unfallverursacherin geben?

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass es sich bei einer Verkehrsunfallflucht keinesfalls um ein Kavaliersdelikt handelt. Eine Unfallflucht ist eine Straftat, ähnlich einem Diebstahl oder einer Körperverletzung. § 142 des Strafgesetzbuches sieht für eine Unfallflucht eine Geldstrafe oder sogar eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahre vor. Es ist dabei unerheblich, ob die Unfallflucht mit einem Kraftfahrzeug oder beispielsweise einem Fahrrad begangen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal
Sachbereich Einsatz
Vanessa Reinhard

Telefon: 06233-313-203
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: