Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Duttweiler - nach Unfall fahrt fortgesetzt

Neustadt/Weinstraße (ots) - Am Freitag 16.09.2016 befuhr um 22:18 Uhr eine 24-jährige mit ihrem Pkw die Kreisstraße 22 zwischen den Ortsteilen Duttweiler und Geinsheim in Fahrtrichtung Geinsheim. Auf dieser Strecke kam ihr auf ihrer Fahrbahn ein Pkw entgegen. Um nicht mit diesem zusammenzustoßen wich die 24-jährige nach links aus und überschlug sich hierbei mehrfach. Sie kam nach ca. 50m in dortigem Acker zu Stehen. Durch den Verkehrsunfall erlitt die 24-jährige eine Platzwunde am Kopf. Durch einen Freund der Familie wurde sie ins Krankenhaus Hetzelstift verbracht. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs setzte seine Fahrt unbeirrt in Richtung Duttweiler fort.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: