Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: (Ludwigshafen) LKW-Unfall am Autobahnkreuz Oggersheim, Zeugen gesucht

POL-PDNW: (Ludwigshafen) LKW-Unfall am Autobahnkreuz Oggersheim, Zeugen gesucht
B9/A650-Zeugen gesucht

Ludwigshafen (ots) - Am Dienstag, dem 12.07.2016, gegen 19:28 Uhr, befuhr der 46-jährige Fahrer aus der Südpfalz mit seinem orangefarbenen Kipplaster nebst Anhänger zunächst die Bundesstraße 9 in Richtung Speyer, um dann am Autobahnkreuz Oggersheim in die Auffahrt zur A 650 in Richtung Mannheim abzubiegen. Wegen eines verspätet vor ihm ebenfalls abbiegenden schwarzen PKW, so der LKW-Fahrer bei der Verkehrsunfallaufnahme, habe er stark abbremsen müssen. Der unbeladene Anhänger drückte auf das Zugfahrzeug, stellte sich leicht quer, was zur Folge hatte, dass die Deichsel abriss und der Anhänger alleine weiterfuhr, bis an der Schutzplanke schräg zur Fahrbahn stehen blieb. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7000 Euro. Die Autobahnpolizei Ludwigshafen-Ruchheim bittet etwaige Unfallzeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise zu dem schwarzen PKW geben können, sich unter Telefonnummer 06237 9330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: