Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Straßenbahn übersehen - Unfall

POL-PDNW: Straßenbahn übersehen - Unfall
VU mit Straßenbahn

Bad Dürkheim (ots) - Ein 49-jähriger Fahrer eines VW-Transporters befuhr am 17.02.16, gegen 10:40 Uhr die Mannheimer Straße in Fahrtrichtung A 650. An der Einmündung zum Firmengelände des Autohauses Falter bog er nach links ab, ohne auf eine in Richtung Friedelsheim fahrende Straßenbahn zu achten. Trotz eine sofort eingeleiteten Notbremsung des 27-jährigen Straßenbahnfahrers konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden. Der VW-Transporter wurde ca. 15 m mitgeschleift. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein KH eingeliefert. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Fahrgäste in der Straßenbahn wurden nicht verletzt. Der Straßenbahnverkehr war für ca. 35 Minuten voll gesperrt. Der Schaden an dem VW beläuft sich auf ca. 15.000,- Euro. Der Schaden an der Straßenbahn wurde auf ca. 3.000,- Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim

Telefon: 06322-963-0
http://s.rlp.de/POLPDNW

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: