Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Wörth am Rhein - Einbruch ins Stellwerkgebäude der Deutschen Bahn

Wörth am Rhein (ots) - Ein aufmerksamer Spaziergänger meldete am 12.08.2017, gegen 16:20 Uhr der Polizei in Wörth, dass er gerade zwei Jugendliche beobachtet hatte, die in ein Stellwerkgebäude der Deutschen Bahn eingebrochen waren. Die beiden Täter konnten nach kurzem Fluchtversuch auf dem Gelände des Baggersees "Schauffele" festgehalten und kontrolliert werden. Bei diesen handelte es sich um Brüder im Alter von 12 und 14 Jahren aus dem Kreis Germersheim. Neben dem entwendeten Diebesgut, unter anderem eine hochwertige Funkausrüstung der Bahn, konnte bei dem 14-jährigen eine mitgeführte Schreckschusspistole aufgefunden werden. Die beiden Brüder wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihrer Mutter übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Wörth am Rhein

Telefon: 07271/92210
piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: