Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Holzlasur in Kanaldeckel illegal entsorgt

Bornheim: 10.08.2017, 19:25 Uhr-11.08.2017, 07:30 Uhr (ots) - Durch Mitarbeiter eines Baumarktes in Bornheim wurde der PI Landau mitgeteilt, dass unbekannte Täter, vermutlich in der Nacht zum 11.08.2017, ca. 2,5 Liter Holzlasur in einen Kanaldeckel gekippt hätten. Das leere Behältnis konnte in einem Mülleimer aufgefunden und sichergestellt werden. Durch einen Mitarbeiter der Kläranlage Offenbach wurde mitgeteilt, dass die Lösung zum Glück durch den Schmutzfang der Kläranlage aufgefangen und eine Gewässerverunreinigung verhindert worden war. Über das Kassensystem des Baumarktes konnte recherchiert werden, dass am 10.08. 2017 gegen 19:25 der entsprechende Kanister Holzlasur verkauft wurde. Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei männliche Personen. Weitere Ermittlungen und Auswertung von Videoaufzeichnungen sind eingeleitet. Wer kann Hinweise zu den zwei Männern geben, die am 10.08.2017, gegen 19.25 Uhr in einem Baumarkt in Bornheim Holzlasur kauften. Hat jemand Personen beobachtet die auf dem zum Baumarkt gehörenden Parkplatz einen Kanister auskippten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Landau unter der Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: