Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rollerfahrer bei Sturz verletzt

Lingenfeld (ots) - Ein 57 Jahre alter Rollerfahrer verletzte sich bei einem Sturz am Sonntag im Gesicht. Der Mann war gegen 17.52 Uhr von Germersheim in Richtung Lingenfeld gefahren. In der Linkskurve nach der Unterführung B 35 geriet er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stürzte. Er wurde ins Krankenhaus nach Germersheim gebracht. Der Sachschaden am Roller beträgt circa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: