Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Einbruch in Fachmarkt

Bad Bergzabern (ots) - In der Nacht auf letzten Donnerstag brachen unbekannte Täter in einen Fachmarkt und Eisenhandel in der Kurfürstenstraße ein und entwendeten zahlreiche Werkzeuggeräte, Kabeltrommeln und anderes Arbeitszubehör. Etwa gegen 03.30 Uhr bemerkte eine Anwohnerin zwar Geräusche, konnte bei der Nachschau zunächst aber nur einen in Richtung Maxburgring davonfahrenden weißen Kastenwagen feststellen. Am frühen Morgen bemerkte der Geschäftsinhaber dann den Einbruch. Um 13.30 Uhr wurde an einem bayrischen Grenzübergang dann ein rumänischer Kleintransporter bei der Ausreise kontrolliert und hierbei eine Vielzahl von Werkzeug und anderen Baumaterialien mit Hinweisen auf den Fachmarkt in Bad Bergzabern durch die bayrischen Kontrollbeamte bemerkt. Das Fahrzeug wurde von einem 36jährigen Osteuropäer geführt, der allein im Wagen saß und von einem Einbruch nichts wissen will. Die Überprüfung ergab, dass es sich um Diebesgut aus dem nächtlichen Einbruch in der südpfälzischen Kurstadt handelte. Die Gerätschaften wurden allesamt sichergestellt, die weiteren Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-9334-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: