Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Schwegenheim (ots) - Ein 47 Jahre alter Mann musste am Montag gegen 07.20 Uhr mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Radfahrer fuhr in der Hauptstraße, als an einem geparkten Fahrzeug die Fahrertür geöffnet wurde und ihn zum Stürzen brachte. Ein 58 Jahre alter Mann hatte beim Aussteigen, den durch den Sturz schwer verletzten Radfahrer, übersehen. Die Erstversorgung vor Ort übernahm der verständigte Notarzt. Lebensgefahr besteht nach jetzigen Erkenntnissen nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Stefan Müller
Telefon: 07274/958-120
http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: