Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Verkehrsunfall auf der Autobahn A 65

Landau (ots) - Um 17:05 Uhr befuhr ein 29 Jahre alter Fahrzeugführer aus dem Kreis Viersen die Autobahn A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. In Folge von Unaufmerksamkeit verlor er zwischen den Anschlussstellen Landau-Nord und Edenkoben die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den dortigen Grünstreifen und kam durch Gegenlenken auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn wieder zum Stehen. Es entstand leichter Flurschaden und ein wirtschaftlicher Totalschaden am Fahrzeug. Der Fahrzeugführer wurde zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn musste für etwa eine Stunde einseitig aufgrund von Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Luitpoldstr. 65, 67480 Edenkoben
Telefon: 06323 / 955-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: