POL-PDLD: Lingenfeld - Lkw- Unfall auf der B9

POL-PDLD: Lingenfeld - Lkw- Unfall auf der B9
Lingenfeld - Lkw- Unfall auf der B9

Lingenfeld (ots) - Am Donnerstag, 28. Januar 2016, 21:17 Uhr, kam es auf der B9, ca. 1200 m vor der Ausfahrt Germersheim- Nord in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem Lkw- Unfall. Dabei kam eine 44 Jähriger Lkw- Fahrer, aus bislang noch ungeklärter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über der Lastzug, sodass dieser umkippte und quer auf der B9 zum Liegen kam. Der Tankauflieger war mit Klebstoff gefüllt. Zum Auslaufen der Flüssigkeit ist es nicht gekommen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, seine Beifahrerin schwer verletzt in die BGU nach Ludwigshafen verbracht. Bei beiden Unfallbeteiligten besteht keine Lebensgefahr. Am Lkw dürfte ein Schaden in Höhe von ca. 250.000EUR entstanden sein. Die B9 ist voraussichtlich bis 06:00 Uhr voll gesperrt und musste an der AS- Schwegenheim/B272 durch die SM SPEYER abgeleitet werden. Es bildete sich ein Rückstau, der zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim Landau

Telefon: 07274-958-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau

Das könnte Sie auch interessieren: