Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Illegal Wohnwagen benutzt

Kaiserslautern (ots) - Anzeige wegen Hausfriedensbruch hat ein Grundstückbesitzer am Mittwochnachmittag gegen einen 30 Jahre alten Mann erstattet. Gegenüber der hinzu gerufenen Streife gab der Anzeigenerstatter an, dass der 30-Jährige in seinem auf seinem Grundstück stehenden nicht verschlossenen Wohnwagen campiert habe und bat die Polizei um Unterstützung. Die Beamten erteilten dem Camper einen Platzverweis und ermitteln wegen Hausfriedensbruch. Vorm Verlassen des Grundstücks musste er allerdings seinen Müll im Wohnwagen entsorgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: