Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fahrerflucht - aufmerksamer Zeuge merkt sich Nummernschild

Kaiserslautern (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge hat sich am Mittwochabend in der Europaallee das Nummernschild einer Unfallverursacherin gemerkt und dazu beigetragen, dass ein Unfall mit Fahrerflucht schnell geklärt werden konnte. Eine 36-jährige Autofahrerin stieß gegen 20.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants beim Rückwärtsfahren gegen ein anderes Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Autos Sachschaden. Dank des Zeugen konnten die Beamten die mutmaßliche Unfallverursacherin ermitteln und an ihrer Wohnanschrift im Donnersbergkreis aufsuchen. Sie hatte nach eigenen Angaben nichts von dem Anstoß mitbekommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: