Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Diebe machen sich die Säckel voll

Kaiserslautern (ots) - Sich die sprichwörtlichen "Säckel vollgemacht" haben zwei junge Männer am Mittwochabend in der Königstraße. Sie fielen auf, als sie an der Kasse eines Discounters standen, weil dort einer dem anderen ein Päckchen Zigaretten in den Rucksack steckte und beim anschließenden Passieren der Kasse keiner die Kippen bezahlte.

Ein Marktmitarbeiter sprach die beiden jungen Männer daraufhin an und sie mussten mit ins Büro kommen. Bei der Durchsuchung ihrer Sachen kamen dann neben der Zigarettenschachtel auch noch original verpackte Ohrhörer, eine Dose eines Energie-Getränks sowie ein Badetuch zum Vorschein - offensichtlich ebenfalls "unbezahlt".

Auf die beiden 19 und 22 Jahre alten Männer kommen entsprechende Anzeigen wegen Ladendiebstahls zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: