POL-AC: Vermißtensuche

Herzogenrath (ots) - Seit den Mittagsstunden Samstag, 25.03.2017, wird aus dem Seniorenwohnheim "Am Bockreiter" ...

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 34-jährige Frau auf dem Heimweg belästigt

Kaiserslautern (ots) - Eine 34 Jahre alte Frau ist am frühen Samstagmorgen im Bereich Rittersberg von einem Unbekannten belästigt worden, wie erst am Mittwoch bekannt wurde. Die Anzeigenerstatterin befand sich nach eigenen Angaben gegen 1.30 Uhr auf dem Heimweg, als sie der unbekannte Mann ansprach. Obwohl sie ihm unmissverständlich mitteilte, dass sie kein Interesse hatte, folgte er ihr, hielt sie mehrfach am Arm fest und versuchte sie zu küssen. Erst in der Burgstraße konnte sich die Frau entziehen, als sie in ein Taxi stieg. Der Mann etwa 1,70 Meter groß, Ende 30 oder Anfang 40, auffallend schlank und hatte kurze Haare. Er trug eine weiße Kapuzenjacke mit grauem Karomuster. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: