Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall in der Donnersbergstraße - Eine Frau verletzt

Kaiserslautern (ots) - Zu einem Auffahrunfall mit einer Verletzten kam es am Mittwochnachmittag gegen 13 Uhr an der Kreuzung Donnersbergstraße/Mannheimer Straße. Die beiden Beteiligten fuhren hintereinander und wollten an der Ampel rechts in die Mannheimer Straße abbiegen. Als die vorausfahrende 55-Jährige verkehrsbedingt mit ihrem Opel an der Sichtlinie anhielt, reagierte die 24-jährige Fahrerin des Pkw an zweiter Stelle nach derzeitigen Erkenntnissen zu spät und krachte in das Heck des Wagens vor ihr.

Die Fahrerin des Opels klagte anschließend über Nackenschmerzen und kam mit einem Schleudertrauma ins Krankenhaus. Der Sachschaden am Opel liegt bei etwa 2.500 Euro und der Schaden am Audi der mutmaßlichen Unfallverursacherin bei circa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: