Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Laser setzt Vorhang in Brand

Kaiserslautern (ots) - Gegen 14.15 Uhr am Mittwoch wurde der Polizei ein Brand im Gebäude eines Laser-Herstellers im Stadtgebiet gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten waren bereits ein Löschzug der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst vor Ort.

Die Ursache des Rauchs wurde schnell gefunden: Ein vermutlich defekter Laser hatte einen Vorhang im ersten Obergeschoss angestrahlt, was zu starker Rauchentwicklung geführt hatte. Die Feuerwehr kümmerte sich um die fachgemäße Beseitigung des "rauchenden" Vorhangs. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es kam nur zu Sachschaden. Die Höhe des Schadens steht noch nicht endgültig fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: