Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: 78-Jährige Frau bei Unfall schwer verletzt

Kaiserslautern (ots) - Am Donnerstagvormittag ist es gegen 10:40 Uhr in der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und eine Pkw-Fahrer gekommen. Der 32-jährige Autofahrer befuhr die Burgstraße in Höhe des Willy-Brandt-Platzes in Richtung Maxstraße als eine 78-jährige Frau zwischen teilweise wartenden Fahrzeugen zu Fuß die Straße überquerte. Dabei wurde sie von dem 32-Jährigen erfasst. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam es zu einem Rückstau.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: